Steuerfragen an Frau Rötting-Beckhaus

Rentenbesteuerung - Keine Ruhe im Ruhestand

Eigentlich sind Sie ja im Ruhestand und haben doch keine Ruhe vor dem Finanzamt.

Rentenbesteuerung - Rentenbezugsmitteilung - Rentenbezüge - Rentenfreibetrag - Rentenanpassung - Altersrente - Witwenrente - Betriebsrente - Pension - Identifikationsnummer - Riester-Rente - Rürup-Rente - Nichtveranlagungsbescheinigung - Steuererklärungspflicht für Rentner

Doris Rötting-Beckhaus

Seit der Einführung der neuen Rentenbesteuerung zum 01.01.2005 haben Sie diese Begriffe sicher schon oft in den Medien gehört und gelesen.

Seitdem biete ich auf dieser Internetseite Antworten auf vielfältige Fragen zu diesen Themen an.

Die neue Rentenbesteuerung besteht nun im fünften Jahr. In dieser Zeit haben sich zahlreiche Fragen für den einzelnen Steuerbürger, aber auch in der praktischen Umsetzung der gesetzlichen Regelungen ergeben.

Ich habe mich deshalb zu einer Überarbeitung meiner Seite entschlossen, um Ihnen eine verbesserte Plattform anzubieten.

Voraussichtlich nach den Sommerferien werde ich auf dieser Seite wieder für Sie da sein.

Ich weise jedoch an dieser Stelle schon darauf hin, dass - nach der Zuteilung der persönlichen Identifikationsnummer - ab dem Jahr 2009 die Finanzämter im Rahmen des anlaufenden Rentenbezugsmitteilungsverfahrens umfassende Kenntnis über den Beginn und die Höhe aller Rentenbezüge, nicht nur ab dem Jahr 2005, sondern auch für Jahre vor 2005 erhalten.

Rentner, die bisher oder seit längerer Zeit keine Einkommensteuererklärung (mehr) abgegeben haben, müssen nun damit rechnen, dass die Finanzämter für die Jahre ab 2005, aber unter Umständen auch für Jahre davor, Steuererklärungen anfordern und Steuernachzahlungen erheben.

Falls das Finanzamt in dieser Sache auf Sie zukommt, biete ich Ihnen die Gelegenheit zu einem persönlichen Gespräch in meinem Büro an. Ich führe keine Beratungen über einen Internetkontakt per E-Mail durch, sondern lege Wert auf das persönliche Gespräch mit meinen Mandanten.

Eine unpersönliche Internetberatung kann nach meiner Auffassung dem Anspruch einer kompetenten Beratung zum teilweise recht anspruchsvollen Thema der Rentenbesteuerung nicht gerecht werden.

Unter der Telefonnummer 06198/5909-0 können Sie gerne einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch vereinbaren.